axis syllabus

Axis Syllabus (AS) ist ein Tanz- und Bewegungsansatz, der auf wissenschaftlicher und individueller, reflektierter Erforschung basiert. Das Axis Syllabus Lexikon basiert auf einer interdisziplinären Ausrichtung.  Erkenntnisse aus der wissenschaftlichen Forschung, wie Medizin, Biomechanik, Physik, Sportwissenschaft, sowie Körpertherapien werden aufgegriffen, evaluiert und reflektiert. Gefundenes kann jedoch auch wieder verworfen werden, wenn es als nicht richtig erkannt wird.

 

Axis Syllabus ist daher immer in Entwicklung begriffen und passt sich permanent an die exponentiell anwachsende Flut neuer Informationen an. Ausgangspunkt ist die Annahme, dass jeder Mensch einzigartig in seinem_ihrem Bewegungsverhalten ist. Wir jedoch allgemein gültige Prinzipien wie z.B. der Schwerkraft oder einer anatomischen Grundstruktur teilen (inklusive den körperlichen Variationen/ abilities) . Das Axis Syllabus Lexikon  teilt das gefundene Wissen darüber, im Unterricht wird der Einsatz in Bewegung und Tanz vermittelt.

AS_bone_book-01.png
As_cat-01.png
collage_07.png

Pictures: La Carlo, Diana Thielen